Eigentlich wollten wir heute einen Ausflug auf den Grossglockner machen. Aber die Wetterprognosen waren sehr schlecht (Nebel, 2 Grad und Schneefall). Also haben wir uns entschieden, zum Wochenmarkt nach Zell am See zu fahren. Velo's runter und los. Der Markt war eher bescheiden ca. 8 Stände (wenn nichts läuft, kann man ja auch mal ein Nickerchen machen). Noch Früchte, Salat, Fleisch und Brot gekauft und anschliessend um den See gefahren. Am Nachmittag ausgeruht und unsere Bücher fertig gelesen.