Heute wieder ein traumhafter Tag mit tiefblauem Himmel. Die Möwe, das Meer und ich!

Wen interessiert schon das "Geschwätz" von gestern!!! Da kannst du tagelang am Strand laufen und findest keinen einzigen Sanddollar und heute sage und schreibe 10 Stück. Da Wolfgang mit den Dollarnoten geschwommen ist, mussten wir das Geld trocknen. Da wir heute zum Nachtessen "hohen Besuch" erwarten, haben wir die Sandollars als Tischdekoration benutzt.

Da die beiden ja Steak's oder Fisch jeden Tag essen können, haben wir uns für ein Schweizer Gericht entschieden. Es gab "Ghackets, Hörnli und Apfelmus" und anschliessend einen "Florida Dessert".  Marianne und Markus waren begeistert und die Teller am Schluss leergegessen. Euch beiden ganz herzlichen Dank für den lustigen und kommunikativen Abend. Wir haben es sehr genossen.