7. bis 9. Dezember

Wir erreichen Citra und platzieren uns auf dem vorreservierten Grand Lake RV und Golfresort. Eigentlich ein idealer Ort vor allem für Golfer von denen sicher 200 Personen mit Ihren WOMO'S hier sind. Es gibt aber auch einen beheizten Pool. Die Temperaturen sind tief und der Wind doch recht unangenehm. Wir werden zwischen 2 Häuschen platziert wo durch den Baumbestand überhaupt keine Sonne durchkommt. Da es am Morgen gerade mal 7 Grad warm ist und auch immer mehr Wolken aufkommen, entscheiden wir uns spontan, eine Woche früher nach Anna Maria Island zu fahren.

Wir kontaktieren Marianne und Markus und innert 20 Minuten sind wir Mieter eines kleinen Häuschens nur 3 Minuten vom Strand weg. Wir fahren am Morgen bei leichtem Regen früh los und erreichen Anna Maria kurz vor Mittag und fühlen uns sofort wieder zu Hause. Vor 3 Jahren haben wir bereits  2 Monate hier verbracht. Kurz im Büro von Florida Dreams Realty vorbei und dann gleich das Häuschen bezogen. Der Champagner ist bereits kaltgestellt und auch an Süssigkeiten zur Begrüssung fehlt es nicht. Anschliessend einen ausgedehnten Strandspaziergang gemacht und am Abend konnten wir nicht widerstehen und sind zum Nachtessen ins Schnitzelhaus spaziert. Dort wurden wir von Armin und Gary kulinarisch verwöhnt. Ich mit meinen geliebten Käsespätzle und Wolfgang hat sich doch tatsächlich über eine Haxe mit Knödel und Sauerkraut hergemacht.